Workshop “Digitale Strategie”

Seit dem 27. Februar dürfte das PIKSL-Labor etwas bekannter sein in Bethel, da an dem Tag der Workshop “Digitale Strategie” von proWerk stattfand und die Kleingruppe “Berufliche Bildung” im PIKSL-Labor anderthalb Stunden verbracht hat. Es waren 12 Teilnehmer und 2 Moderatoren, von denen viele das Labor nicht kannten. Ich habe ihnen das Labor vorgestellt, und danach haben wir überlegt, wie die Berufliche Bildung digitaler werden kann. Zum Schluss gingen wir wieder hoch zum Nazarethweg 4 und haben unsere Ergebnisse allen Teilnehmern vorgestellt.  Der ganze Workshop war eine gelungene Veranstaltung und wir dürfen gespannt sein auf neue Besucher und Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar