Große Schatten…

Große Schatten werfen ihre Ereignisse voraus – wie man so sagt.

Nun gibt es heute endlich mal wieder ein Bundesligaspiel im Free-TV (ARD) und dann auch noch das Revierderby (BVB vs. Schalke). In den letzten Tagen rumorte es im Blätterwald und natürlich auch im web: Wer ist krank, hat sich den Zeh gestoßen, Magen verzogen, Kopf verwirrt, was wären die Ideal-Elfs von beiden Vereinen, welche Spielweisen treffen aufeinander, welche Bedeutung hat das Spiel für die Meisterschaft usw. Ich hätte natürlich auch noch gern den einen oder anderen Kraken befragt oder Tarot gelegt oder die Sternenkonstellation betrachtet, aber leider bin ich weder für Tarot noch die Sterne Expertin und einen Kraken habe ich auch nicht in der Tasche!

Heute am späten Nachmittag, irgendwann nach 17:15 Uhr, wissen wir Bescheid und dann haben wir es natürlich alle bereits vorher gewusst: War doch klar, bei der Aufstellung, das war doch keine Hand (!!!), das Foul war doch nicht im Strafraum, der XY spielt doch immer nur Mist, der gewinnt doch nie ‘n Zweikampf…

Ach, Fussball, man muss ihn lieben!