Pa-Pa-Passwort

Im Piksl-Labor tanzt der Bär. Erwinsson versucht gerade, eine Nutzerin von sicheren Passwörtern zu überzeugen. Bei anderen gibt der PC “Blubbergeräusche” von sich, weil anscheinend gerade ein Spiel läuft. Dazu noch Sonne im Überfluss – was will man mehr?

Drei Beiträge

Heute werden Rekorde gebrochen: Schon 3 Beiträge an einem Tag – die Redaktionssitzung war ein voller Erfolg! Warum voll – weiß ich auch nicht – bei einem leeren Erfolg wäre es immer noch Erfolg, oder?
Vielleicht ist ja auch das Wetter ein Motivator und Taten-Anstoßer, Temperaturen wie selten in einem Februar und Sonne, Sonne, Sonne.
Bin schon am Überlegen, ob ich meinen Frühjahrsputz vorziehe, ich gehe aber davon aus, dass dieser Energieschub abebbt, sobald ich meine Wohnung betrete…

Bloggen

Die Piksl-Labor Nutzer müssen sich anscheinend alle noch ein wenig an den Blog und ans Bloggen gewöhnen.
Um die Idee des Blogs ein wenig mehr bekannt zu machen, findet jetzt zweiwöchentlich eine Redaktionssitzung hier im Piksl-Labor statt: Jeden 2. Samstag um 14:00 Uhr, die nächste im am Samstag, den 16.02.2019.
Ich hoffe, es kommen ganz viele Interessiert und machen beim Bloggen mit!

Neujahrsgrüße

Ein schönes neues Jahr an alle Blog-Leser und -Leserinnen da draußen!
In diesem Jahr gibt’s für alle InteressentInnen noch einmal eine WordPress-Einführung. Dann werden es hoffentlich etwas mehr Blogger und Bloggerinnen…

Abschied in die Weihnachtsfrische

Übermorgen geht das Piksl-Labor-Team in Bielefeld in die Weihnachtspause, macht sich bereit, um die letzten Türchen im Adventskalender zu öffnen und die Schoko- und Keksvorräte freizugeben.
Morgen wird hier im Labor noch gefeiert, komplett mit Weihnachtsfilm! Danach ist erst einmal Pause, aber am 2. Januar gehts schon wieder weiter.
Erst einmal an alle, die das lesen: Ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

Bielefeld’s Arminia – da muss mal wieder ein Trainer weg…

Wie das immer so ist – da gibt es eine Niederlagen- oder Nicht-Siegen-Serie (gab’ ja auch ein paar Unentschieden) und was ist die Lösung vom Ganzen: Eine Trainerentlassung! Jeff Saibene hatte den Arminen (gefühlt) wieder das Fussballspielen beigebracht, nun gab’s ein paar Begegnungen, bei denen die Spieler nicht gerade vor Spielfreude und Kreativität strotzten – manchmal kam auch noch PECH dazu – und jetzt muss mal wieder der Trainer gehen… Schaaade!

Nasses Bielefeld

In der Vorweihnachtszeit ist leider wie immer der Bär los und zum Bloggen ist kaum Zeit übrig. Deshalb hier nur ein kurzer Wetterkommentar: Bielefeld ist nass, Einkaufen ist lästig und Geschenkekaufen kommt mir gar nicht in den Sinn.

Aber um mit etwas Positivem zu enden: Lebkuchen, Vanillekipferl, Dominosteine sind leeecker!

Winter und Kunscht

In Bielefeld ist es kalt geworden – brrrr… Die Handschuhzeit hat begonnen und es ist gut, dass die Stube drinnen ist!

Am ersten Dezemberwochenende findet in den Lydda Atelierräumen eine Graphikbörse statt. Samstags und sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr. Die Ateliers befinden sich in der Handwerkerstraße 5, direkt neben der Neuen Schmiede. Das Lyddahaus (lydda.de) gehört als Künstlerhaus zu Bethel. Dort finden regelmäßig Ausstellungen statt.

Neu dabei

Wir sitzen gerade zusammen im Piksl-Labor Bielefeld und bestaunen unseren ersten Blog!
Hallo an alle Pikslianer, Bethelianer und sonstige Aliens….

In nächster Zeit werden wir diesen Blog mit ganz viel Geschichten aus Piksl-Land und Bethel und dem Rest der Welt füllen.

Jeder, der mag, darf mitlesen. Und wenn wir es irgendwann gebacken kriegen, gibt es ja vielleicht sogar weitere Fotos…